Alle zusammen für AMALIE

Mo, 21.02.2022

Die Wunschbaumaktion von Dezember 2021 im Kaufland Eriskirch bescherte nun schon zum zweiten Mal Familien, die vom ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst begleitet werden

Ein großer Gabentisch wurde kurz vor Weihnachten 2021 von zwei Auszubildenden des Kauflands Eriskirch bei AMALIE im Bodenseekreis mit über 40 sehr liebevoll eingepackten Geschenken bestückt und erregte so auch Aufmerksamkeit bei den Passanten in der Margaretenstraße. „Wir engagieren uns gern für AMALIE“, erzählt Manuel, „aber die Aufgaben sind klar verteilt: die Mädels bei uns packen die Geschenke ein, wir liefern aus!“ Die Familien konnten so Corona-konform alle von Kunden des Kauflands Eriskirch gespendeten Geschenke direkt vor der Tür von AMALIE in Empfang nehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass die jungen Azubis und die Kunden von Kaufland sich auf diese Weise für uns einsetzen und ganz fremden Menschen so eine Freude machen wollen“, zeigten sich Mütter und Väter sichtlich beeindruckt, die für ihre Kinder die Geschenke in der Margaretenstraße abholten.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Kunden, Auszubildenden und der Marktleitung von Kaufland Eriskirch für die tolle Vorbereitung und Organisation, die auch in diesem Jahr so viele Kinderaugen zum Leuchten brachte.

 

Text: AMALIE
Bilder: A. Bascuhadar, AMALIE

Auf den Fotos: Azubis Kaufland Eriskirch: Aliyah Bascuhadar, Jana Karg, Denise Vogt, Manuel Keil, Jordy Krausch; Barbara Weiland (Koordination BSK)