Presse

Dennis Kayser Stiftung spendet erneut Pallimu-Kissen

Mo, 18.09.2023

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr erhält AMALIE von der Dennis Kayser eine Sachspende.

Aber es war gar nicht so einfach, einen Termin zu finden. Patrick Kayser ist unermüdlich für die Stiftung, die am 26. März 2015 im Gedenken an seinen 2014 verstorbenen Sohn Dennis gegründet wurde, unterwegs.

Deswegen macht sich AMALIE dieses Mal auf den Weg zum Spender nach Hagnau.

Im Stiftungszimmer, mit Blick hinaus in den schön angelegten Garten, in dem sich die Spatzen tummeln, findet die Übergabe der 20 Pallimu-Kissen statt.

Stiftung Liebenau: Aussendefeier AMALIE 2023

Do, 17.08.2023

Neue Ehrenamtliche für die Kinderhospizarbeit

RAVENSBURG/FRIEDRICHSHAFEN – Jedes Jahr bildet der Ambulante Kinderhospizdienst der Malteser und der Stiftung Liebenau Patinnen und Paten für den ehrenamtlichen Hospizdienst in Familien aus, in denen ein Kind oder ein Elternteil lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkrankt oder auch bereits verstorben ist. Viele Monate lang haben sich elf Frauen und Männer auf ihre Einsätze vorbereitet. In einer Feierstunde im Liebenauer Schloss erhielten sie ihre Zertifikate.

Pizza da Roberto feiert das 1-jährige Bestehen

Di, 15.08.2023

Die Pizzeria „Pizza da Roberto“ in Weingarten feierte diesen Monat ihr einjähriges Bestehen und spendete zur großen Jubiläumsfeier von jeder verkauften Pizza an diesem Tag einen Betrag an unseren Kinderhospizdienst AMALIE. Bei dieser gelungenen Aktion kamen sagenhafte 310 Euro zusammen, die diese Woche feierlich an die Koordinatorin Elisabeth Mogg in Weingarten übergeben wurde. AMALIE bedankt sich ganz herzlich für diese großzügige Unterstützung des Dienstes! 

Text: Amalie, Foto: Pizza da Roberto.

Spendenübergabe vom Basarteam „Rund ums Kind“ Oberdorf

Di, 08.08.2023

Sehr erfolgreich war der Kleiderbasar „Rund ums Kind“ im April im Dorfgemeinschaftshaus in Oberdorf. Das Basarteam, welches aus engagierten Müttern von Oberdorf besteht, konnte dem ambulanten Kinder Hospizdienst AMALIE in Vertretung der Koordinatorin, Uta Kühnemuth eine Spende in Höhe von 650€ übergeben. Als ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst in gemeinsamer Trägerschaft der Stiftung Liebenau und der Malteser ist der Kinderhospizdienst Amalie für Familien im Bodenseekreis da in denen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer Teil des Lebens sind

Text: Gemeindeblatt „Monfort-Bote“

💚 Ü14 Outdoor Wochenende 💚

Mo, 31.07.2023

Mit den Jugendlichen unserer Ü14 Gemeinschaft durften wir ein unvergessliches Wochenende in der 👉🏻 Area 47 verbringen!

Auf dem Programm standen unter anderem: 

🚲 Ein Radtraining mit Profis aus dem „Trek Future Racing Team“ im indoor Bikepark der Area 47.

🧗🏻 Klettern im Hochseilgarten unter der Brücke der Area 47.

💦 Gemeinsame Zeit im Water Park der Area 47.

😱 Extreme Blobbing 2023

🚣‍♀️ Eine Rafting Tour in der Imster Schlucht.

🍕 Pizza essen

Kinder in der Trauer begleiten

Mi, 12.07.2023

Ravensburg – Zehn Monate lang trafen sich neun Kinder und Jugendliche in einer speziell eingerichteten Trauergruppe. Gemeinsam haben sie gelernt, mit dem Verlust eines geliebten und nahestehenden Menschen umzugehen. Mit einem feierlichen Abschluss verabschieden sie sich nun auch von der Gruppe. Im Herbst bietet der Kinderhospizdienst AMALIE gemeinsam mit der Sonja-Reichmann-Stiftung im Landkreis Ravensburg und mit dem Verein „Musik hilft Menschen“ im Bodenseekreis eine neue Kindertrauergruppe an.