Presse

Spende für einen guten Zweck

Mo, 19.02.2024

Weihnachtsmarkt 2023

Vom 16. - 18.12.2023 haben die Rotweinfreunde Friedrichshafen auf dem Friedrichshafener Weihnachtsmarkt leckeren Punsch, Glühwein und Glühmost verkauft. Nebenbei konnten noch Tassen und T-Shirts für eine kleine Spende erworben werden. Hier kam eine beachtliche Summe von 150 € zusammen, welche für einen guten Zweck gespendet werden sollten. Wir haben uns für das ambulante Kinderhospiz Amalie entschieden. Amalie begleitet Familien in Situationen in denen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer Teil des Lebens sind.

Hallenbad Baienfurt unterstützt AMALIE mit Freikarten

Mo, 19.02.2024

Das freundliche Hallenbad Baienfurt https://www.hallenbad-baienfurt.de/ueber-uns/ macht seinem Namen alle Ehre: 

Zum 2. Mal schon spendet es dem ambulanten Kinderhospizdienst ganz selbstverständlich und ohne viele Worte Freikarten. „Das mache ich gern“ schreibt Herr Brauchle, als er von AMALIE wegen einer Sachspende angeschrieben wird.

AMALIE bedankt sich im Namen der betreuten Familien beim Hallenbad Baienfurt für die tolle Unterstützung!

Spende Vieragsang

Di, 30.01.2024

Mit großer Freude haben wir die Spende unserer Aktion „VIERAGSANG bringt Weihnachtsklang“ an den ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE übergeben. Wir sind dankbar, dass wir zusammen mit euren tatkräftigen Spenden die wunderbare Arbeit dieses Hospizes unterstützen können. Möge diese kleine Geste dazu beitragen, den Kindern und ihren Familien etwas Trost und Unterstützung zu bieten.


 Bild und Text: vieragsang

Spendenbericht Weihnachtsmarkt 2023

Di, 30.01.2024

In den vergangenen Tagen haben die ifm-Azubis die eingenommenen Spenden des Weihnachtsmarktes 2023 an die ausgewählten Spendenorganisationen übergeben. Insgesamt konnten am Weihnachtsmarkt wahnsinnige 7.600 € eingenommen werden, die zu gleichen Teilen an den ambulanten Kinderhospizdienst Amalie und an die Radio 7 Drachenkinder gespendet wurden. 

Neuhäusler Weihnachtsschoppen

Di, 30.01.2024

Am Samstag vor Heiligabend fand in Tettnang-Neuhäusle der schon traditionelle 8. „Neuhäusler Weihnachtsschoppen“ auf dem Gelände KFZ Brugger und Schreinerei Brugger statt. Veranstaltet wird der Weihnachtsschoppen von den Familien Brugger zusammen mit Anwohnern und gerne helfenden Personen aus den Familien und Freundeskreisen.

Der Weihnachtsschoppen ist als Benefizveranstaltung konzipiert, als Empfänger für den Reinerlös wurde 2023 der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst AMALIE ausgewählt.

Gemeinschaftspraxis Dres. Mündel & Kollegen spendet 1500 € für ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE

Di, 30.01.2024

Die sympathischen Zahnärzte Dres. Mündel & Kollegen – https://www.praxismuendel.de/ – unterstützen AMALIE schon seit mehreren Jahren. Gern gesehene „Wiederholungstäter“ also. 

Sie versilbern alte Goldfüllungen ihrer Patienten zu diesem guten Zweck und legen zusätzlich noch etwas obendrauf.

Elisabeth Mogg hat am vergangenen Montag (22. Januar )die stattliche Summe von 1500,- € in der Arztpraxis in Empfang genommen und bedankt sich im Namen von AMALIE bei den treuen Spendern für diese tolle Unterstützung. 

Weihnachtsmarkt ifm – Spenden an AMALIE und Radio 7 Drachenkinder

Mo, 29.01.2024

In den vergangenen Tagen haben die ifm-Azubis die eingenommenen Spenden des Weihnachtsmarktes 2023 an die ausgewählten Spendenorganisationen übergeben. Insgesamt konnten am Weihnachtsmarkt wahnsinnige 7.600 € eingenommen werden, die zu gleichen Teilen an den ambulanten Kinderhospizdienst Amalie und an die Radio 7 Drachenkinder gespendet wurden. 

Statt Kundenpräsenten: Krug Asphalt- & Kanalbau spendet 1.000,- € an Kinder- und Jugendhospizdienst AMALIE

Mo, 22.01.2024

Spende statt Geschenke – das dachte sich die Geschäftsleitung der Krug Asphalt- & Kanalbau aus Langenargen und verzichtete Ende des letzten Jahres auf Weihnachtspräsente an Kunden und Geschäftspartner.

Stattdessen übergab Geschäftsinhaber Markus Krug, Straßenbauer und zertifizierter Kanalsanierungsberater, heute eine Spende in Höhe von 1.000,- € an Uta Kuehnemuth, Koordinatorin des regionalen Kinder- und Jugendhospizdienst AMALIE.

AMALIE freut sich über großzügige Spende des Architekturbüros Osswald aus Laupheim

Fr, 19.01.2024

Anstelle von Kunden-, Fachplaner- und Handwerkergeschenken zu Weihnachten haben die Mitarbeiter des Architekturbüros Osswald aus Laupheim entschieden, für einen guten Zweck zu spenden.

Und da sei man gemeinsam auf AMALIE, den ambulanten Kinderhospizdienst gekommen. Das erzählt Winfried Gaißer, Mitarbeiter des Architekturbüros, als er am 15. Januar stellvertretend für seinen Chef und die Kollegen zur Spendenübergabe im AMALIE-Büro in Weingarten erscheint.

Biker vs. Cancer Bodensee spenden an AMALIE

Do, 18.01.2024

Wir freuen uns riesig, unsere aller erste Spende in Höhe von 2.000€ an eine echt tolle und sehr wichtige Einrichtung übergeben zu können. Als ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst (in gemeinsamer Trägerschaft der Stiftung Liebenau und der Malteser) ist AMALIE für Familien da, in denen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer Teil des Lebens sind. Ehrenamtliche Hospizpatinnen und -paten begleiten Kinder, Jugendliche und ihre Familien zu Hause, in ihrem gewohnten Umfeld.

Unsere Spende wird wie folgt eingesetzt: